Checkliste für Elefantentreiber und sonstige Tierquäler. . . . . . . . .

Nützliches für Normalos   .pdf

Wichtig für Weicheier

Hardcoretoolz

  • Unterwegs / für die kleine Reparatur
  • Thermokombi
  • Windschutz am Mopped (Hände, Knie, Füße)
  • Heizbare Handschuhe und / oder Fäustlinge
  • Startpilot
  • Ersatzzündkerzen / -stecker ( und Zündspule !)
  • Klebeband / Gaffa- / Panzertape
  • Strohballenbändel (Bauernschweißdraht :-)
  • Klamotten
  • Wollmützle, Ohrenschützer
  • Mehrere Paar Socken
  • Zweites Paar Stiefel (Moonboots sin' echt Klasse)
  • Leben / Wohnen
  • Zelt
  • Zange, um die festgefrohrenen Häringe wieder rauszuziehen
  • Große Plane (wenn's mal regnen statt schneien sollte)
  • Klappstuhl
  • Hackebeil und Holzsäge
  • Eine handvoll schön trockenes Anzündholz
  • LED-Hirnlampe
  • Isomatte / Luma / Lammfell, zum draufliegen
  • Daunenschlafsack (mit Fleece-Innensack)
  • Schneeschippe / große Schaufel
     (wichtig: vor dem schippen einen 'kleinen Feigling' einwerfen)
  • 'Ne Menge Geld zum Holz- und Strohkaufen
  • Foto (Zelluloidapparate funktionieren immer)
  • Trompete (Flügelhorn geht natürlich auch)
  • Für den Gourmet
  • Dreifuß mit Grillrost und großem Topf
  • Hai (holt dir die glühenden Kohlen aus dem Feuer) hai
  • Pizzaofen (falls noch Platz auf'm Mopped ist)
  • Benzinkocher
     (Gaskocher funktionieren bei DER Kälte beschissen !)
  • Isolierbecher (am besten mit Gürtelhalterung)
  • Teller / Schälchen / Besteck
  • Scharfe Suppen, (Asiashop) wärmt prima von Innen
  • Glühwein / Met (Honigwein, kotzt sich prima wieder raus)
  • Bier / Glühwein / Schnaps / Feiglinge feig
  • Fressalien nach belieben (Spareribs, mmmmh !)
  • Tabasco
  • Yogitee
  • Bettflasche
  • Katzenfell / Bärenfell
  • Panzerkombi
  • Kettensäge
  • Badewanne + Quitschente
  • Händi (um Mutti anzurufen)
  • Ersatzakku für's Händi
  • Kuschelbär
  • Nachtlicht und pinke Plüschpantoffeln
  • Spikesreifen
  • LKW-Batterie und Heizkissen
  • ZIP-Feueranzünder
  • Ohropax
  • Liederbuch des DAV
  • Taschenofen
  • Schneeketten für die Schuhe
  • Schminkspiegel
  • Elektrische Zahnbürste
  • Aftershave
  • Vorgekochtes von Mutti
  • Pflaster
  • Ofen für's Zelt
  • Parfüm "Smoke" von Karl Lagerfeuer
  • Weicheiertoolz vom Heizteufel
  • Sexgrem
    (obwohl bei DER Kälte sowieso alles steiff wird)
  • Kältespray (falls es nicht kalt genug ist)
  • Pulle Rum
  • Badehose
  • FlipFlops
  • Sonnenbrille
  • Hawaiiiiiihemd, Halbschalenhelm
    (wenn's nich' genug ziehd bei da Anreise)
  • Muscleshirt
  • Stringslip
  • Veet® - Haarentfernungsstreifen
  • Adriaschlafsack
  • Grappa (auch zum Feuermachen gut)
  • Kühlschrank
  • Frau / Gummipuppe
  • Bär
  • Frisör (nur für Schwuchteln)
  • Vorn und Hinten Slicks auf'm Mopped
  • Nähzeug (wenn's Pflaster versagt)
  • Chilisauce Vicious Vampire X-Treme
  • Animalia
  • Kindertatoos (zum rumzeigen wenn'd Sonn' scheint)
  • Korsett zum Kessel spannen
Hier noch ein besonderer Tip von Kumpel Ralle:
Hackle Feucht mit Camille !
Dann kannst'e Dir die Kimme mit 'nem Eisklotz ausreiben
Das kühlt den Wolf von der Anfahrt.
Kann man auch in Glykol tränken, für mehrfach Anwendungen.
Hilfreiches von Amadeus - ein Ungeheimrezept gegen nasse Stiefel:
3kg Speisesalz und zwei Plastiktüten um die Stiefel zu trocknen - funktioniert 100%-ig
Das Salz 50/50 vor'm Pennengehen in die Stiefel verteilen (es sei denn jemand hat 'nen Holzfuß).
Das zieht dann im Gegensatz zu Zeitungspapier auch bei extremen Minusgraden das Wasser aus dem Leder.
Die Plastiktüten braucht ihr um des Salz Tags über luftdicht (trocken) zu halten. Nachts in die Stiefel gestopft um das Salz beim Stiefeltrocknen gegen die Luftfeuchtigkeit von oben Abzuschirmen.
Am Morgen wird das Salz ausgeschüttet und dann in der Pfanne oder dem Topf im Lagerfeuer ruck zuck wieder trocken.
ACHTUNG ! Das Zeug wird sauheiss und sollte wie kochendes Blei behandelt werden.
Keinesfalls 'nen Finger zur Temperaturkontrolle reinstecken (der fällt dann nämlich ab).
Nur was für Nüchterne.

Die Checkliste erhebt natürlich keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit, aber wir werden sie so nach und nach erweitern.
Wer seine Ideen mit uns teilen möchte, kann dies natürlich machen !

Hier könnt Ihr Vorschläge per E-Mail an schreiben.


Absender:    
Kommentar:



...und zum Schluss noch 'ne Elefanten-Bikerweisheit:
Motorradfahrer frieren nicht; sie zittern nur vor Wut, weil es nicht noch kälter ist !